Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen, 103,5 x 29,5 x 48 cm

41jcp6Nb3cL._SL160_

Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen, 103,5 x 29,5 x 48 cm

Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen, 103,5 x 29,5 x 48 cm

  • Schuhschrank mit Sitzkissen
  • mit 2 variabel einteilbaren Fächern
  • 6 kleine Fächer für je 1 Paar Schuhe

Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen aus hochwertigem MDF. Der perfekte Accessoire in Ihrer Wohnung.

Unverb. Preisempf.: EUR 52,95

Preis: EUR 49,99

2 Responses to Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen, 103,5 x 29,5 x 48 cm

  1. Manu sagt:
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gute Qualität, 15. August 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen, 103,5 x 29,5 x 48 cm (Housewares)
    Wir haben jetzt im Flur zwei von diesen Schuhschränken stehen.

    Qualität und Optik sind wirklich gut.

    Der Aufbau geht einfach von der Hand.
    Bohrungen, Holzstifte, Schrauben, Rückwände…
    Alles passt sehr gut und lässt sich einfach montieren.
    Ist das Ganze dann komplett zusammen geschraubt, wird es auch sehr stabil.

    Auch die Sitzbank-Funktion ist besonders mit Kindern (aber natürlich auch für Erwachsene) sehr viel Wert und wird von uns jeden Tag genutzt.

    Zum Thema Verpackung:
    Hier scheint, als wurde vom Hersteller nachgebessert.
    Die erste Bank kam noch in relativ schlechter Verpackung mit kaum Schutzfunktion bei uns an.
    Ein paar Wochen später kam dann die Zweite. Wesentlich grosszügiger Verpackt, und auch deutlich besser ausgepolstert.

    Daher ganz klar 5 Sterne.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. T.Reyerf sagt:
    14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Ordentliches Aussehen, sehr mangelhafte Fertigungsqualität, 19. Juni 2014
    Rezension bezieht sich auf: Kesper Schuhschrank mit Sitzkissen, 103,5 x 29,5 x 48 cm (Housewares)
    Der Schuhschrank wird gut verpackt in einem Karton geliefert, der selbst noch mal in einem Umkarton steckt.
    Somit ist ein Transportschaden so gut wie ausgeschlossen.

    Die Anleitung ist einfach und verständlich. Sehr gut hat mir gefallen, dass die einzelnen Teile mit Buchstaben beklebt sind, sodass eine Verwechslung quasi ausgeschlossen ist. Der Zusammenbau gestaltet sich daher sehr einfach.

    Die Fertigungsqualität der einzelnen Bretter ist allerdings die reinste Katastrophe. Einerseits sind die Löcher für die Holzstifte, die das Ganze stabilisieren sollen, zu groß, sodass die ganze Konstruktion wackelt wie verrückt und andererseits sind die Spaltmaße sehr schlecht und auch die generelle Passgenauigkeit ist mangelhaft.
    Ich empfehle dringend, die viel zu kleinen Holzstifte mit Leim zu sichern, um dem Ganzen etwas Stabilität zu geben.

    Auch die Passgenauigkeit der Rückwände ist mangelhaft – wie man diese auch ausrichtet, es steht immer irgendwo über. Das festhauen der Nägel wird aufgrund der dünnen Hölzer schnell zur Geduldsprobe, da macht man sich schnell das Furnier kaputt wenn ein Nagel nur minimal schief reingeht.
    Die Einlegeböden außen links und außen rechts mussten mit Gewalt in ihre Positionen gebracht werden, da der Spalt aufgrund der unsauberen Fertigungslängen nicht breit genug war. Bei dieser Aktion ist dann auch direkt mal außen das Furnier gerissen.

    Mein Exemplar war weiterhin mit Kratzern übersäht. Lackschäden an den Brettern wurden einfach ab Werk sehr unsauber mit weißer Farbe überlackiert. Aufgrund der wie oben beschrieben sehr ungenauen Fertigung stehen einzelne Bretter vorne vor, was nicht schön aussieht.

    Etwas Positives gibt es dann allerdings doch – einmal aufgebaut sieht der Schuhschrank dann doch ganz nett aus (solange man nicht von Nahem hinguckt) und die Stabilität ist zumindest mit verleimten Stiften mehr als ausreichend, damit ich mich mit meinen rund 90 Kilo darauf setzen kann ohne das etwas wackelt oder nachgibt.
    Das Sitzkissen (welches übrigens sehr schief bezogen wurde) mit Klett zu versehen, damit man es auf der Oberseite befestigen kann, halte ich für eine gelungene Idee.

    Normale Schuhe in Größe 44 passen einwandfrei hinein.

    Unterm Strich zwar ein nettes Teil, aber für die gebotene Qualität viel zu teuer.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.